PAC Stipendiaten - Sommersemester 2014

Carsten Damaschke, Jahrgang 1988, studiert seit 2011 im Bachelorstudiengang „Automotive Business“ an der HfWU Nürtingen-Geislingen. Nach seiner Ausbildung zum Automobilkaufmann (IHK) sammelte er drei Jahre Berufserfahrung im Vertrieb von Neu- und Gebrauchtwagen bei einem mittelständischen Autohaus mit mehreren Standorten. Studienbegleitend legte er vor kurzem die Prüfung über die berufs- und arbeitspädagogische Eignung (Ausbilderschein) bei der IHK ab. Carsten Damaschke wird seit Beginn seines Studiums mit dem Deutschlandstipendium gefördert. Sein Praxissemester absolvierte er bei der Porsche Deutschland GmbH in der Abteilung Leitung Vertrieb. Durch seine Tätigkeit in dieser bereichsübergreifenden Abteilung erhielt er Einblicke in die Fachbereiche Vertrieb, After-Sales, Vertriebsnetzmanagement/-entwicklung, Marketing und Personalentwicklung.

Bastian Ganzmann

Nils Garlipp, Jahrgang 1990, studiert seit 2011 im Bachelorstudiengang „Automotive Business“ an der HfWU Nürtingen-Geislingen. Im bisherigen Verlauf seines Studiums führte er in einer Projektarbeit Marktanalysen zum Thema Nachhaltigkeit für die Marke Mercedes-Benz durch. Dabei zeigte er auf, welche Nachhaltigkeitskonzepte mit der After-Sales Sparte des Unternehmens verbunden und wie der CO2-Ausstoß von Serviceprodukten in monetäre Größen umgerechnet werden kann. Darauf folgte ein Praktikum im Marketing und Vertrieb bei der Arden Automobilbau GmbH, wo er internationale Kunden beriet und den Pressebereich für Neuprodukte betreute. Seit dem Wintersemester 2013/2014 wird Nils Garlipp durch ein Stipendium des Porsche Automotive Campus gefördert. Parallel zum Studium ist Herr Garlipp seit Februar 2014 als studentische Hilfskraft am Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule Nürtingen-Geislingen tätig.


Bastian Ganzmann


He-Bong Park (B. A.), Jahrgang 1978, studiert seit 2013 im Masterstudiengang „International Automotive Management“. Nach seinem Universitätsabschluss an der Ruhr-Universität Bochum in den Fächern Koreanistik und Medienwissenschaften absolvierte der ehemalige Karate-Leistungssportler verschiedene Praktika in den Bereichen Tourismus und Medien. Schnell wandte er sich aber der Automobilbranche zu und arbeitete zunächst als freiberuflicher Promoter u.a. für die Marken Suzuki, Ford und Mini. Darauf folgte eine Anstellung bei der Suzuki International Europe GmbH zunächst als Junior Product Manager und anschließend als Product Manager. Nach fünf Jahren wechselte der begeisterte Motorradfahrer vom südhessischen Bensheim nach Rüsselsheim, wo er die nächsten zwei Jahre als Carline Manager bei der Chevrolet Deutschland GmbH tätig war. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Koreanisch und verfügt über Grundkenntnisse in Französisch, Portugiesisch und Chinesisch.

Bastian Ganzmann

Sarina Oberle, Jahrgang 1991, studiert seit 2011 im Bachelorstudiengang „Automotive Business“ an der HfWU Nürtingen-Geislingen. Innerhalb ihres Bachelorstudiums absolvierte sie ein Praktikum im Human Resources Management bei der Porsche Deutschland GmbH. Ihr Aufgabengebiet umfasste die Rekrutierung und Betreuung der Praktikanten, Werkstudenten und Diplomanden sowie das Hochschulmarketing. In diesem Praktikum konnte sie wertvolle Erfahrungen im Bereich Personal mit Schnittstellen zu allen anderen Abteilungen sammeln. Dieser Praktikantentätigkeit bei Porsche Deutschland folgte eine Empfehlung für das Porsche Talent Network. Neben ihrem Studium engagiert sich Sarina Oberle an der jährlich stattfindenden Autoshow in Geislingen und dem Peer-Mentoring-Programm der HfWU. Dieses Programm unterstützt Studierende des ersten Semesters in den Anfängen ihres Studiums.


Bastian Ganzmann

Tobias Schmitz, Jahrgang 1991, studiert seit 2011 im Bachelorstudiengang „Automobilwirtschaft - Automotive Business“ an der HfWU Nürtingen-Geislingen. Von März 2012 bis März 2013 war Herr Schmitz studentischer Vertreter der Automobilia e.V. und verantwortete unterschiedliche Veranstaltungen und Exkursionen im automobilwirtschaftlichen Kontext. Sein 6 monatiges Praxissemester absolvierte er bei der Porsche Deutschland GmbH in der Abteilung „Marketingplanung und Marktforschung“. Hierbei wirkte Herr Schmitz unter anderem bei der Erstellung von baureihenspezifischen Käuferprofilen der Porsche Kunden mit. Im direkten Anschluss folgte ein Auslandspraktikum im Bereich After Sales bei Porsche Middle East & Africa in Dubai, in welchem Herr Schmitz die Verantwortung für das gesamte Supply Chain Management trug. Auf die beiden Praktikantentätigkeiten folgte die Aufnahme in das Porsche Talent Network. Tobias Schmitz ist derzeit Werkstudent bei der Porsche AG im Bereich Volumenplanung und Reporting.


 Bastian Ganzmann

Lisa Vetter (B. A.), Jahrgang 1988, studiert im 3. Semester des Masterstudiengangs „Automobilwirtschaft - Automotive Management“ an der HfWU Nürtingen-Geislingen. Den Bachelor of Arts schloss sie 2012 im Studiengang „Automobilhandel“ an der DHBW Mannheim ab. Während dieses praxisnahen, dualen Studiums eignete sich Lisa Vetter branchenspezifische Kenntnisse im Automobilhandel an. Berufserfahrung im Vertrieb und After-Sales sammelte Sie innerhalb einer insgesamt 18 Monate umfassenden Tätigkeit in einem Mehrmarken-Autohaus. In dieser Zeit verantwortete Frau Vetter eigenständig Projekte in den Bereichen Marketing und Personalmanagement der Autohaus Vetter GmbH & Co.KG und durchlief alle betrieblichen Abteilungen im Autohaus. Hier schrieb sie auch ihre Bachelorthesis zum Thema Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation.

 

Bastian Ganzmann